AKTUELLES

Die Studentengruppe der Kirche Jesu Christi mit Hilfsgütern für die  Flüchtlingsunterkunft. In der Bildmitte, Marina Rotärmel, SKA Darmstadt. (Bild: Rainer Pidun)

Hilfsgüter für Corona-Prävention  

 

Hygiene und Desinfektion sind zentral, um eine weitere Ausbreitung von Corona zu verhindern. Dies gilt besonders für die beengten Wohnverhältnissen der Gemeinschaftsunterkünfte. Diesbezügliche Forderungen an den Landkreis Darmstadt-Dieburg verhallten weitgehend ungehört. Nur dem umsichtigen Handeln der Flüchtlinge selbst ist es zu verdanken, dass es bisher trotz unzureichender Hygienemaßnahmen in den Gemeinschaftsduschen, -toiletten, und –küchen nicht zu Infektionen kam.  

 

Dank einer großzügigen Spende, die Mitglieder der Kirche Jesu Christi am 27. August an den Sozialkritischen Arbeitsdienst übergaben, konnte die COVID-19 Prävention in den Gemeinschaftsunterkünften wesentlich verbessert werden. mehr>

 

 Erfolgreicher Flohmarkt des   Sachspendenteams

 

 In Zeiten von Corona finden die Aktivitäten des         Arbeitskreises Asyl überwiegend in kleinen       Gruppen oder in einem eher persönlichen Rahmen   statt.

 Um so wichtiger sind die wenigen Gelegenheiten,   bei denen der Arbeitskreis sich in der Öffentlichkeit   präsentieren kann, wie etwa bei dem Flohmarkt,     der am letzten Samstag erfolgreich von unserem   Sachspendenteam organisiert wurde.

 

 mehr>

 

  Flohmarkt des AK Asyl am 15. August vor       

  der Hl. Kreuz Kirche

 

  Das Sachspendenteam lädt ganz herzlich ein zum

  Flohmarkt vor der Hl. Kreuz Kirche, Friedrich-       

  Ebert-Str. 58. Zwischen 9:00 und 15:00 kann man      in einem großen Angebot an Haushaltswaren,       

  Dekoartikeln, Wein-, Bier-, Sektgläsern, 

  Blumenvasen, Puzzle, Spielen, Kinderbücher  etc. 

  stöbern.  

  Abstands- und Hygieneregeln gelten auch hier,     

  aber dadurch lassen wir uns unsere gute Laune

  nicht verderben. Der Erlös kommt den Geflüchteten

  in Griesheim zugute.

   
 

  Öffnungszeiten des Sachspendendepots 

  Das Sachspendendepot wird ab dem
  19.06.2020 wieder seine Pforten öffnen!
  Jeden Freitag zwischen 10-13 Uhr können in der
  Pfützenstr. 2 in Griesheim Sachspenden abgeholt      werden. Jeden ersten Dienstag im Monat
  (nächster Termin: 07.07.) können zwischen 18 und    20 Uhr Sachspenden abgegeben werden. 

  Bitte halten Sie die Regeln unseres Schutz- und
  Hygienekonzeptes ein. mehr> 

Corona-Virus und Covid-19

Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland und die damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen beinträchtigen auch die Arbeit mit den Flüchtlingen in Griesheim. So sind etwa Besuche in den Gemeinschaftsunterkünften auch für Ehrenamtliche derzeit untersagt.

Schweren Herzens haben wir auch das Sachspendendepot bereits am 16.03.2020 für unbestimmte Zeit geschlossen. Wir wollen damit unseren Beitrag dazu leisten, dass die Ausbreitung des Corona-Virus gebremst wird.

Helfen Sie mit, die Zahl der Infektionen so niedrig wie möglich zu halten. Vermeiden Sie nicht notwendige persönliche Kontakte. Es kommt jetzt auf uns alle an.

Verlässliche Informationen zum Corona-Virus und COVID-19 erhalten Sie unter:

Bundesamt für Bevölkerungsschutz: www.bbk.bund.de

Hessische Landesregierung: https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen

Landkreis Darmstadt Dieburg: https://perspektive.ladadi.de/index.php?id=137

Mehrsprachige Informationen und aktuelle Hygienempfehlungen stellen folgende Websites zur Verfügung:

https://www.infektionsschutz.de/mediathek/infografiken.html#c9302

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

https://www.nds-fluerat.org/42422/aktuelles/infosammlung-mehrsprachig-zu-corona-virus-und-umgang/

Weitergehende Informationen für Geflüchtete sind hier zu finden: 

https://www.proasyl.de/hintergrund/newsticker-coronavirus-informationen-fuer-gefluechtete-unterstuetzerinnen/

 

Weihnachtsmarkt in der Wagenhalle  

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Sachspenden-team des AK Asyl am Flohmarkt der AsF in der Wagenhalle in Griesheim. Angeboten werden selbst genähte und gebastelte Artikel wie Schürzen, Kissen, Lavendelsäckchen, Brotbeutel, Babyhosen, Notenpapierengel und vieles mehr. Gemeinsam mit Geflüchteten sind viele dieser Produkte entstanden. Schauen Sie vorbei und finden Sie das passende Weihnachtsgeschenk schon am 1. Advent - Sonntag, 01.12.19 von 10 bis 16 Uhr.

Der Erlös unseres Standes kommt uneingeschränkt dem Förderverein des Arbeitskreis Asyl zugute. 

 

 

Informationsveranstaltung zum Clubdesk

   

Das Sachspendendepot lädt ein

zum Tag der offenen Tür

 

Ein attraktives Angebot an Kleidern, Gebrauchsgegenständen, Spielzeug und vieles mehr steht bereit.

Schauen Sie mal rein, bringen Sie Freunde und Bekannte mit, es lohnt sich

 

Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins Asyl Griesheim e.V.
 
 
Martina Roth, Erna Batke-Grimm, Wieland Eschenhagen, Eberhard Tobegen, Christel Johann-Eggers, Gertrud Wolf, Jürgen Stenzel und Charlotte Mania (v.l.n.r.).
Nicht auf dem Bild ist Heike Miehe.

Teamsprecher verabschieden
Rüdiger Mey

Im Dezember 2018 war es soweit.

Lange vorher angekündigt, leitete Rüdiger Mey, Sprecher der Teams des Arbeitskreises Asyl, die letzte Sitzung und vollzog  somit seinen Abschied von seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den Arbeitskreis.

mehr> 

Ausstellung im Haus Waldeck:

Arbeiten von zwei Künstlern aus Eritrea

 

Der Förderverein Asyl Griesheim e.V. ermöglicht den eritreischen Künstlern Flory Fitsum und Merony Cheay die Ausstellung ihrer Werke.

 

Vom 11. Oktober bis zum 1. November können Sie im Haus Waldeck einige Arbeiten der beiden Künstler sehen. Am Eröffnungstag, Donnerstag, dem 11. Oktober, bietet sich die Möglichkeit, im Rahmen einer Vernissage beide Künstler zu treffen und sich mit Ihnen auszutauschen.

 

Die Künstler haben ihre Werke bereits zuvor der Öffentlichkeit präsentiert, unter anderem in der Schweiz.

 

       Repros: Förderverein Asyl Griesheim e.V.

 

Besuchen Sie uns auf dem Griesheimer Zwiebelmarkt

 

Auch in diesem Jahr lädt der Arbeitskreis Asyl im Rahmen des Zwiebelmarktes ein.

Hier erfahren Sie mehr dazu: mehr>

           

Foto: AKA

Vom ersten Fahrrad bis zum Roboter Paul

 

Das Team des SprachCafés des Arbeitskreises Asyl besucht zusammen mit in Griesheim lebenden Geflüchteten das Technik-Museum in Mannheim.

 

mehr>

 

 

 

Tag der offenen Tür mit Bücherflohmarkt

 

Die Mitarbeiter des Sachspendendepots möchten ihre Arbeit den Griesheimer Bürgern vorstellen und laden am 26. Mai 2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr in das Sachspendendepot in der Pfützenstraße 2 in Griesheim ein.

 

Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit, die Räumlichkeiten in Augenschein zu nehmen, in den Bücherkisten nach Lesestoff für Kinder, Krimifreunde, Koch- und Kulturbegeisterte zu stöbern und die Ehrenamtlichen der Kleiderkammer kennenzulernen.

 

> Download des Flyers

> zum Sachspendenteam 

 

 

Foto: AK Asyl / Angela Israel

Benefizkonzert in der Hegelsberghalle

 

Die Halle wird voll... Das war die beruhigende Feststellung kurz vor Beginn der Veranstaltung. Damit waren die Weichen gestellt für unterhaltsame Stunden mit Griesheimer Chören und Instrumentalgruppen, bereichert durch einige kulturelle Farbtupfer, beigesteuert von Flüchtlingen aus Eritrea, Afghanistan und dem Iran.

 

mehr>

 

 

 Foto: Gudrun Hausl

Miteinander im Einklang

 

Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Benefizkonzert „Miteinander im Einklang“ am 05. Mai 2018 um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) in der Hegelsberghalle Griesheim. Die Vorbereitungen hierfür laufen auf Hochtouren.

 

mehr>

 

 

 

 

"Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge"

 

Die Verbraucherzentrale Hessen berät Flüchtlinge zu Verbraucherfragen in Deutschland. Nach dem gut besuchten ersten Vortrag wird in unserer 2. Vortragsreihe zu folgenden Themen informiert:
GEZ Beitrag
Energiekosten in der Wohnung
Private Haftpflichtversicherung

Im Georg-August-Zinn Haus werden zwei Termine angeboten: Am 14.04.2018 um 14:00 Uhr in Deutsch, Dari/Fari, Arabisch, Oromo und bei Bedarf Englisch und am 21.04.2018 um 14:00 Uhr in Deutsch, Tigrinya, Somali, Urdu und bei Bedarf Englisch. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Es lohnt sich!

 
> Download der Einladung (deutsch)
> Download der Einladung (englisch)  

 

Foto: AKA/Angela Israel

Der (Sprach-) Schlüssel zur Integration

 

Im Interview mit Lutz Kramer vom Arbeitskreis Asyl Griesheim beantwortet Jutta Koch, die Sprecherin des Deutsch-Teams, Fragen zum Deutschunterricht für Flüchtlinge. 

 

mehr>

 

 

Foto: AKA

Schee war's auf dem Zwiebelmarkt

 

Am Stand von Iwwerzwersch war am Samstag unsere Tanzgruppe aus Eritrea und Äthiopien zu bewundern, am Sonntag gab es Spezialitäten aus Syrien und dem Libanon.

 

mehr>

 

 

Foto: AKA

Gemeinsam eine gute Zeit haben

 

Rund 40 Teilnehmer machten sich mit Bus, Bahn und Hessenticket auf den Weg zum Hessenpark in Neu-Anspach – nicht nur für die Flüchtlinge, auch für fast alle mitreisenden Mitglieder des SprachCafé Teams beim AK Asyl ein bisher unbekanntes Ziel. 

mehr>

 

 

Foto: AKA

Flohmärkte für den guten Zweck

 

Das Sachspendenteam unseres Arbeitskreises hat an den Flohmärkten der katholischen Gemeinde St. Marien und des Griesheimer Obst- und Gartenbauvereins teilgenommen. Der tatkräftige Einsatz des Teams wurde mit einer Spende des Erlöses von knapp 550 Euro an den Förderverein des Arbeitskreises Asyl Griesheim e.V. belohnt.

 

Vielen Dank für dieses Engagement!

 

Weitere Artikel finden Sie im Archiv